Skip to content
Menu

Dein Platz im Alten und Neuen Miniatur-Millerntor: die Stadionmodelle im FC St. Pauli-Museum

Jeden Tag am Millerntor: In unseren Stadionmodellen kannst du das sein! Wenn auch etwas kleiner als gewohnt. Auf dieser Seite erfährst du, wie du dir eine „Lebenslange Dauerkarte“ im Alten oder im Neuen Miniatur-Millerntor sichern kannst – und damit Teil des FC St. Pauli-Museums in der Gegengerade des Millerntor-Stadions wirst. 

DIE STADIONMODELLE

Unsere beiden Stadionmodelle vom Alten Millerntor (AMT) und vom Neuen Millerntor (NMT) im Maßstab 1:100 sind bis ins kleinste Detail liebevoll dem Original nachempfunden. In jahrelanger Arbeit und in vielen tausend Arbeitsstunden haben Veronika und Holger Tribian – zusammen Stadionmodellbau Tribian – die spektakulären Miniatur-Millerntore erbaut. (Im Bild oben rechts siehst du die beiden bei der Arbeit.)

Das Neue Millerntor ist schon lange eines der beliebtesten Ausstellungsstücke im FC St. Pauli-Museum. Jetzt hat es mit dem Alten Millerntor ein “Geschwistermodell” bekommen. Seit Sommer 2021 ist es ebenfalls Teil unserer Dauerausstellung KIEZBEBEN. Das Alte Millerntor zeigt das 1961 erstmals eingeweihte frühere Stadion des FC St. Pauli, so wie es bis 2007 ausgesehen hat – mit rostigen Stahlträgern, bröckelndem Beton, baureifen Tribünen und maroden Containern. Wunderschön also.

DAS FIGURENPROJEKT

Eine Besonderheit unserer Stadionmodelle: Du kannst als Miniatur-Figur “einziehen”!

Für einen Unkostenbeitrag von 49 Euro pro Figur erstellen Veronika und Holger eine individuell bemalte Figur nach deinem Vorbild im Maßstab 1:100 – in Trikot oder T-Shirt, mit oder ohne Schal, sitzend oder stehend und gern nach einem Foto, das du uns einsendest.

Ist dein:e „Doppelgänger:in“ fertig, setzen unsere beiden Modellbau-Profis die Figur auf deinem Wunschplatz ein (sofern dieser Wunschplatz noch frei ist). Dort kannst du dich selbst an allen Öffnungstagen des FC St. Pauli-Museums besuchen.

Im Betrag inbegriffen ist pro Figur eine symbolische „Dauerkarte” im EC-Karten-Format mit deinem Namen und dem Standort deiner Figur. So hast du auch zu Hause immer eine Erinnerung an deinen “Zweitwohnsitz” am Millerntor.

Noch schöner macht’s die Schmuckurkunde: Für nur 10 Euro extra erinnert sie im Format DIN A4 daran, dass und wo du „eingezogen“ bist – macht sich gut an jeder braun-weißen Wand und ist auch für Geschenke super!

(Achtung: Mitglieder des Museums-Betreibervereins 1910 – Museum für den FC St. Pauli e.V. bekommen je eine Schmuck-Urkunde pro Mitgliedschaft kostenlos!)

BESTELLUNG + GUTSCHEINE

Aufgrund der vielen Individualisierungsoptionen bitten wir um Bestellung per E-Mail an: stadionmodell[ät]1910-museum.de

Bestellungen für Dritte als Geschenk sind kein Problem.

Auch Geschenk-Gutscheine sind bei uns im 1910Shop erhältlich. Alle Stadionmodell-Gutscheine sind für beide Modelle gültig. Hier geht’s zur Bestellung:
Gutschein Altes Millerntor | Gutschein Neues Millerntor

Wenn du deine Figur bestellst, achte bitte darauf, dass deine Mail folgende Angaben enthält – entweder für dich selbst oder für die zu beschenkende Person:

  1. NEU: In welches Modell möchtest du einziehen – Neues Millerntor (NMT) oder Altes Millerntor (AMT)?
  2. Wo möchtest du stehen (Steh Süd/Nord/Gegengerade) oder sitzen (Sitzplatz Süd, Nord, Gegengerade oder Haupttribüne)?
  3. Wie möchtest du repräsentiert werden (z.B.: Mann / Frau / Kind, Alter, Grösse).
    Gern kannst du mit deiner Mail auch ein Foto einsenden (Größe bitte max 1 MB!)
  4. Welche Haarfarbe / -länge soll deine Figur haben?
  5. Welche Oberbekleidung soll sie tragen? Trikot (auswärts / heim / retro)? T-Shirt, Sweatshirt oder Jacke (Farbe/n)?
  6. Welche Farbe soll die Hose haben?
  7. Soll deine Figur einen Schal haben bzw. halten – und wenn ja, was für einen?
  8. Bei Sitzplätzen: Soll die Figur sitzend oder vorm Sitz stehend ins Modell einziehen?
  9. Möchtest du eine Schmuckurkunde zu deiner Figur haben?
  10. Dein Name, deine Adresse – und ob du die symbolische Dauerkarte zugeschickt haben möchtest oder sie abholst

Hinweis: Umzüge vom Neuen ins Alte Millerntor sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Wenn die Figuren erst einmal eingesetzt sind, können sie nicht mehr umgesetzt werden. 

BEZAHLUNG, VERSAND UND LIEFERZEIT

Die Bearbeitung aller Bestellungen erfolgt grundsätzlich erst nach Zahlungseingang auf unserem Bestell-Konto bei der Volksbank Hamburg (Kto.-Inhaber: 1910 – Museum für den FC St. Pauli e.V.).

IBAN: DE68 2019 0003 0005 7019 88
BIC: GENODEF1HH2
Betreff: Stadionmodell + NMT oder AMT (je nachdem, welches Modell) + dein Name
(Also z.B.: “Stadionmodell NMT Anna Musterperson” oder “Stadionmodell AMT Stefan Beispiel”)

Versandkosten:

Wenn du deine Dauerkarte, Rechnung/Quittung und ggf. Schmuckurkunde nicht im Museum abholen, sondern per Post zugeschickt haben möchtest, addiere bitte zum Figurenpreis (inkl. MwSt.) einmalig 4 Euro Versandkosten. 

Rechenbeispiele:

Eine Figur, DK per Post, keine Schmuckurkunde: 49+4 = 53 Euro.
Eine Figur, DK per Post, Schmuckurkunde: 49+10+4 = 63 Euro.

Zwei Figuren, DK per Post, keine Schmuckurkunden: 49+49+4 = 102 Euro.
Zwei Figuren, DK per Post, zwei Schmuckurkunden: 49+49+10+10+4 = 122 Euro.

Mitglieder-Extra:

Für Mitglieder von 1910 – Museum für den FC St. Pauli e.V. ist eine individuelle Schmuck-Urkunde pro 1910eV-Mitglied kostenlos (Achtung: Wir sind ein unabhängiger Förderverein; eine Mitgliedschaft im “großen” FC St. Pauli zählt nicht.)

Möchtest du Mitglied werden und das FC St. Pauli-Museum unterstützen? Gern, das dauert nur 5 Minuten!
–> Hier geht’s zur Online-Anmeldung

Abholung:

Wenn du die Versandkosten sparen möchtest, kannst du Dauerkarten + ggf. Schmuckurkunden auch abholen. Und zwar an allen Öffnungstagen des FC St. Pauli-Museums am Millerntor (die Öffnungszeiten findest du hier). Wir melden uns, wenn alles bereit liegt.

Lieferzeit:

Da jede Figur individuell per Hand bemalt wird, kann es bei hohem Bestellvolumen bis zu sechs Wochen dauern, bis eine Figur + optional auch die Schmuckurkunde fertig ist. Das Ergebnis ist das Warten auf jeden Fall wert! Ins Modell eingesetzt werden die Figuren aus organisatorischen Gründen nicht einzeln, sondern alle paar Wochen bei “Sammelterminen”.

RECHTLICHE HINWEISE

1) “Modell-Dauerkarten” und Schmuck-Urkunden gehen nach ordnungsgemäßer Bezahlung in euren Besitz über. Ihr erwerbt aber nicht die Figur selbst, sondern „nur“ deren individuelle Anfertigung und die Aufstellung in einem unserer Stadionmodelle. Das hat einen einfachen Grund: Wenn wir das nicht so machen, könnten z.B. eines Tages eure Enkel im Museum auftauchen und die Figur von Opa oder Oma aus dem Modell fordern. Das wäre denn doch etwas kompliziert 🙂

2) Die „Modell-Dauerkarte“ ermöglicht keinen kostenlosen Zutritt zum FC St. Pauli-Museum. (Aber: eine KIEZBEBEN-Dauerkarte ist nicht teuer und lohnt sich!)

3) Natürlich gilt die Stadionordnung des “echten” Millerntors auch im Miniatur-Millerntor. Du kannst sie auf www.fcstpauli.com einsehen.

4) Bei Verstößen gegen die Stadionordnung, bei Dekorationsinhalten und/oder Besteller/innen, die (z.B. aufgrund einer nachweislichen Nähe zu rechtsradikalen Organisationen) nicht mit den Werten des FC St. Pauli und von 1910 – Museum für den FC St. Pauli e.V. vereinbar sind, behalten wir uns vor, Figuren und/oder Dekorationen auch nachträglich wieder aus dem Modell zu entfernen.

Wir freuen uns auf deine Bestellung!

Das Team von 1910 e.V. und Stadionmodellbau Tribian

Fotos: 1910 e.V. / Celina Albertz, www.stadionmodellbau-tribian.de und Olaf Bartsch